Solarbootrennen
SolarCup für Bremen & Umzu
Bootswerkstatt
Erlebnisausstellung für Groß und Klein

Sonne bewegt!

"5. SolarCup für Bremen & Umzu" voraussichtlich am 12. Juni 2016 auf dem Familienfest an der Schlachte

Schülerinnen und Schüler aus den Sekundarstufen 1 und 2 bauen eigene Solarautos und treten im Wettbewerb gegeneinander an. Dabei gilt es eine ca. zehn Meter lange Strecke mit dem selbst entwickelten Solarfahrzeug zu überwinden oder seinen Einfallsreichtum in der Kreativklasse zu beweisen. Die ermittelten Gewinner qualifizieren sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb Solarmobil Deutschland.

Die Nachwuchsförderung und Faszination Technik stehen im Vordergrund. Von 11:00 bis 18:00 Uhr ebenso eine „MINT-Lounge“ kreative Bildungsideen, existierende Netzwerke und Wettbewerbsinitiativen aufzeigen. Die Partner „Jugend forscht“ Bremen, der VDIni-Club, der Fachbereich Produktionstechnik der Uni Bremen und das Gymnasium Horn informieren über weiterführende Projekte der Nachwuchsförderung. Ein Umfangreiches Informationsprogramm für Jung und Alt.

Beachten Sie bitte, daß sich das Regelwerk für den Bundeswettbewerb 2016 änderte. Die neuen Regeln gelten ebenso für alle Regionalwettbewerbe und den "5. SolarCup für Bremen & Umzu".

Impressum

Ideeller Träger der Veranstaltung
VDI Bremer Bezirksverein e.V.

Projektleitung
Torsten Bolik, Universität Bremen

Veranstalter & Webseitenbetreiber
tria-F UG & Co. KG

Impressum

Kontakt

Torsten Bolik
Universität Bremen - Fachbereich 4
Badgasteiner Str. 1-3
D-28359 Bremen

Telefon: +49 (0) 421 218 64782

bolik@uni-bremen.de